+ Antworten
1 2 3
  1. Ausbildung + Studium # 1
    Gast42

    Ausbildung + Studium

    Hi zusammen!

    Ich mache dieses Jahr ABI (hoffe ich zumindest) und da ich ausgemuster werde und somit kein jahr mehr Zeit hab um zu überlegen, was ich denn nu wirklich mache, muss ich mir jetzt schonmal Gedanken machen.
    Physiotherapeut war eigentlich schon immer mein Traumberuf und irgendwie würde es mich reizen eine Lehre als solcher anzufangen.
    Dazu also meine erste Frage. Wo kann ich möglichst viele detailierte Informationen rund um Ausbildungsmöglichkeiten/Kosten/Orte/Dauer usw. bekommen?

    Meine nächste Frage währe, ob es Physiotherapheuten gibt, die mit einem anschliessendem Medizinstudium Erfahrungen gemacht haben. Mich würde nur mal die theoretische Möglichkeit einer Kombination interessieren. Ich denke nämlich, dass mir Medizin trotz der ganzen Lernerei sicherlich spaß machen würde. Es gibt irgendwie nichts anderes, was mich wirklich interessieren würde. Also wenn da jemand Erfahrungen gesammelt oder ne Meinung hat denn postet doch einfach !

    Vielen Dank schonmal

    Niko

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Ausbildung + Studium # 2
    Gast149
    Hi Niko!

    Zu deiner Frage mit den Informationen zur Ausbildung:
    Hast du schonmal beim Arbeitsamt nachgefragt?
    Die haben nämlich solche Bücher, die nennen sich "Blätter zur Berufskunde". Und wenn sie die nicht da haben, musst du ne Karte ausfüllen, von welchem Beruf du die haben möchtest und da gibts dann auch Physiotherapie. Der ganze Spaß ist kostenlos.
    Ich hab selbst eins, ist ziemlich detalliert beschrieben!

    Als zweite Möglichkeit hätte ich noch die: Erkundige dich doch mal übers Internet. Falls du z.B. ne Adresse von nem Uniklinikum hast, würde ich da mal nachschauen, dort steht dann meistens auch ob sie Physiotherapeuten ausbilden, wie lange es dauert und ob du was bezahlen musst.

    Und alle guten Dinge sind 3: Vielleicht habt ihr ja in eurer Nähe ne Privatschule, wenn du dich dafür eher interessieren würdest, die haben nämlich an bestimmten Tagen auch Tag der offenen Tür, wo man Fragen bis zum umfallen stellen kann! ;-)
    Die genauen termine zu solchen Tagen findest du unter anderem auch im Internet.

    Falls es dich interessiert, schau doch mal unter www.Heimerer.de
    Das ist so ne Privatschule, dort steht auch gleich wo die vertreten sind und wenn du Glück hast, ist ja eine bei dir in der Nähe!

    Okay, das wars von mir, hoffe, dir geholfen zu haben!

    Bye, Marlen

  4. Ausbildung + Studium # 3
    Gast2987
    Hi Niko!

    Ich hätte da auch eine Alternative....Also ich studiere (!) seit einigen Wochen Physiotherapie und ich kann Dir nur sagen, dass es verdammt viel Spaß macht (trotz der vielen Lehrnerei...jetzt schon). Das Studium ist in Deutschland leider noch nicht sonderlich verbreitet, aber ein paar Fachhochschulen bieten es an.
    Ich bin an der Europa Fachhochschule Fresenius in Idstein (Taunus) und falls Du Dir mal einige Infos holen möchtest, findest Du diese unter www.fh-fresenius.de

    Schau einfach mal nach und lass Dir was schicken! Und wenn Du noch Fragen hast, dann mail einfach

  5. Ausbildung + Studium # 4
    Gast42
    Hey vielen dank für die Antworten.

    Marlen: Ich hab mir im Internet diese Info-broschüren mal angeschaut. Danke! Is wirklich ganz Informativ. Hätte allerdings nich gedacht, dass die privaten Schulen so viel Geld kosten.

    Mich würde mal interessieren wie ihr das mit eurer Bewerbung gemacht habt. Hab ihr 'mehrere Eisen im Feuer' gehabt? Oder is das ganze recht verbindlich mit ner Bewerbung. Wohl eher nich oder!? Ich gehe mal davon aus, dass die staatlichen Schulen härtere Auswahlverfahren haben als die Privaten..

    Und wie is es mit Schulen im Raum Giessen/Marbrug? Gibt es da Empfehlungen?

    Hui...schon wieder ne ganze menge Fragen! *bombardier*

    Tina: Vielen Dank für den Hinweis. Hab mir das mal angeschaut. Ich glaube aber, dass ein Medizinstudium eher mein Ding is. Deshalb weiß ich nich so genau...
    Hab mir aber einfach mal Info zuschicken lassen

    Bis denn

    Niko

  6. Ausbildung + Studium # 5
    Gast149
    Hi Niko!

    Ja, das ist leider auch mein Problem, die Ausbildung an den Privatschulen kostet Geld wie verrückt!
    Deshalb hab ich mich auch mal bei einer Bekannten erkundigt, die auch Physiotherapeutin ist. Die sagt, dass eine Ausbildung an ner staatlichen Schule mindestens genauso gut ist, wie an ner privaten! Okay, das war ja eigentlich auch logisch.
    Aber jetzt kommt die Antwort auf eine deiner Fragen: Diese staatlichen Schulen haben knallharte Auswahlverfahren, hat zumindest diese bekannte erzählt und sie sagte auch, das die bald noch härter sind, wie an ner Privaten, denn Private würden unter Umständen z.B. bestimmt noch Bewerber nehmen, die kleine gesundheitliche Mängel haben, da sie ja immerhin Geld von dir kriegen und logischerweise dran interessiert sind, ihre Klassen vollzukriegen.
    Das würde bei den staatlichen Schulen ganz anders ablaufen, die würden nur solche nehmen, die richtig gesund sind und auch wirklich schon ungefähre Ahnung von den Tätigkeiten haben, die sie mal machen möchten.
    Also wie`s klingt, auf keinen Fall leicht, da hin zu kommen. Aber Vorbereitung ist alles und versuchen kann mans doch mal, oder?

    Mit der Bewerbung kann ich dir leider auch noch keine Antwort geben, ich werde in den Herbstferien langsam aber sicher mal anfangen, welche zu schreiben!

    Würde mich über ne Antwort von dir freuen!

    Ciao, Marlen

  7. Ausbildung + Studium # 6
    Gast55

    bewerbungen

    Hallo!

    Ich bin seit einem Jahr in Ausbildung zu PT in Stuttgart.

    Zu der Frage mit den Bewerbungen und Auswahltest kann ich nur sagen: schicke auf jeden Fall mehrere Bewerbungen los und gehe auf alle Bewerbungstests zu denen Du eingeladen wirst!

    Ich bin von Konstanz aus auf zwei staatlichen und 3 privaten Schulen zum Auswahlverfahren gewesen und hatte hier in Stuttgart Glück!
    In den staatlichen Schulen war das Auswahlverfahren aber nicht unbedingt härter als auf den Privatschulen.

    Das war ganz unterschiedlich, in Aachen (staatliche) z.B. hatten wir übelst viele Bewerber (ich glaube es waren etwa 600) und davon wurden 20 genommen!
    Während in den privaten eben weniger Bewerber getestet wurden.

    Ich würde Dir raten geh' auf alle Tests zu denen Du eingeladen wirst, so bekommst Du schon einen Einblick in die Schule! Es gab' da nämlich zwei schulen da wäre ich überhaupt nicht (noch nicht mal mit Handkuss) hingegangen.

    Also, schrecke nicht zurück vor den staatlichen Schulen, es kommt sicherlich drauf an, aber an den privaten Schulen war es manchmal echt schwieriger!

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Glück und drücke Dir die Daumen!!

    tschö sabi

  8. Ausbildung + Studium # 7
    Gast42
    Na denn werd ich mal anfangen Bewerbungen zu schreiben.
    Was meinst du denn mit Vorbereitung Marlen? Ausser nem Abi hab ich nämlich nichts an Abschlüssen oder so was vorzuweisen (Praktika und so weiter...)! Mindert das die Chancen stark!?

    Jemand, der vor hat denn Medizin zu studieren is nich anwesend oder?!
    Mich würde nämlich interessieren ob eine abgeschlossene Ausbildung einem bei der Bewerbung an der Uni helfen kann...

    Mal schauen was die Schulen her im Umkreis so zu bieten haben.
    Kann mir gut vorstellen, dass die staatlichen Auswahlverfahren haben, die um einiges härter sind als die privaten Schulen.

    Na ja vielen dank einstweilen!

    bis denn
    niko

  9. Ausbildung + Studium # 8
    Gast149
    Hallo!

    Was ich mit den Vorbereitungen meine?
    Ganz einfach, so wie man sich auf jedes Vorstellungsgespräch vorbereitet, so bereitet man sich doch auch für einen Eignungstest vor, oder? Man schaut sich z.B. nochmal einiges an, was dran kommen könnte oder so.
    Das du absolut nichts weiter als dein Abi vorzuweisen hast, ist sicherlich nicht unbedingt schlimm, denn Abi ist doch spitze und wenn du in den Naturwissenschaftlichen Fächern gute Zensuren hast, denke ich schon, dass du Chancen hast.
    Dazu muss dann natürlich auch das Bewerbungsschreiben überzeugend genug rüberkommen. Ganz ehrlich, das ist auch mein Problem, hab keine Ahnung, wie ich das am besten hinbekomme!
    Ich hab zwar gehört, dass es die Schulen ganz gerne sehen, wenn du schon ein bisschen Vorahnung in dem Beruf hast, eben zum Beispiel durch ein Praktikum, aber ich denke nicht unbedingt, dass du auf Grund deines fehlenden Praktikums schlechtere Chancen hast! Du schaffst das bestimmt!

    Ihr habt doch aufm Gymnasium sicherlich auch in der 9./10. Klasse Betriebspraktikum gehabt, oder? Oder hast du dich da noch nicht für diesen Beruf interessiert?

    Also dann, viel Glück und melde dich wieder, ja?

    Bye, Marlen

  10. Ausbildung + Studium # 9
    Gast11
    hallo!
    ich mache seit einem jahr die ausbildung zur PT in bestwig/ sauerland! das ist eine privatschule und ich kann nur sagen da lief mit bewerbung usw. alles bestens. ich bin dort mal hingefahren, hab mich erkundigt, bewerbung hingeschrieben, zum vorstellungsgespräch gegangen und wurde angenommen! ohne einstellungs- oder sonstigen tests! ich hatte mich auch sonst nirgendwo anders beworben...
    aber ich denke das ist bestimmt auch glücksache. bei staatl. schulen soll das auswahlverfahren aber viel härter sein als an privaten; ganz klar, da bewerben sich viel mehr mehr leute (aus kostengründen)!

    grüßle,
    tattalein

  11. Ausbildung + Studium # 10
    Anastasia
    An TINA 2403!Und darf ich dich fragen ob du für dein Studium was bezahlst?Ich wollte nämlich auch lieber studieren, bin aber jetzt an einer privaten Beruffachschule,denn ich hab so verstanden, dass bevor man studiert eine dreijerige Ausbildung haben muss.Anscheinend habe ich mich schlecht erkündigt

+ Antworten
1 2 3
Ähnliche Themen zu Ausbildung + Studium
  1. Ausbildung vs. Studium: Hallo, Was sind denn die Vorteile wenn man...
    Von Andi123 im Forum Physiotherapie - Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 19:24
  2. ausbildung/studium nl: suche gerad eine ausbildung in nl ist jemand...
    Von sarah_l im Forum Physiotherapie - Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 20:28
  3. Ausbildung und Studium: Hi! Ich bin in der 12. Klasse eines Gymnasiums...
    Von Gast2838 im Forum Physiotherapie - Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 00:20
  4. Ausbildung+studium: hi! hab da mal ne frage: ;) was haltet...
    Von miam im Forum Physiotherapie - Ausbildung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 15:40
  5. Studium vs Ausbildung: Hi Leute! Ich studiere zur Zeit...
    Von Gast787 im Forum Physiotherapie - Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 19:11
Andere Themen im Forum Physiotherapie - Ausbildung
  1. hi ihr.. gibts hier leute, die ab oktober auf...
    von clautsch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 12:37
  2. Hab eine Zusage von der Uniklinik in Aachen und...
    von fabulous
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 12:49
  3. hi, probier`s mal damit: ...
    von ataxia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 20:46
  4. Hi, ich würd einfache mal gerne eure Meinung...
    von Nonamestyle
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 18:07
  5. Huhuuu ihr, :) ich wollte jetzt einfach nur...
    von Mäusla
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 11:20

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Ausbildung + Studium.