1. Weshalb Physiotherapeut/in ? #1
    Gast541

    Weshalb Physiotherapeut/in ?

    Wie begründet Ihr euren Berufswunsch ????

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Weshalb Physiotherapeut/in ? #2
    Gast3549
    Hallo

    ich versteh nicht ganz warum möchtest du das wissen ? für einen Aufnahmetest oder Warum?
    ich mien ich kann dir das gerne erzählen ich weiß zwar nicht warum aber ich mach einfach mal.
    Alos ich begründe meinen Berufswunsch so:
    ich möchte gerne mit menschen zu tun haben und auserdem sehe ich das bei mieneerr Großmutter wie man mit diesem Beruf eitwas erreichen kann man kann halt menschen helfen sich wieder neu zurechtzufinden im leben z.B nach einem schlaganfall.
    Auserdem kommt das auch meinem Hobby nahe, denn ich mache halt gerne etwas mit menschen besonders mit Kindern und darauf kann man sich ja später auch mal spezialisieren.

    na dann ich hoffe es hat dir jetzt geholfen wofür auch immer
    Ciao corinna

  4. Weshalb Physiotherapeut/in ? #3
    Gast541
    thx für dein Posting


    war für ein Vorst. Gespräch.....

    Da hatte ich auch was in der Richtung gesagt...(ist halt so, was soll ich auch anderes sagen ?)

    Und in der Absage bezog man sich auf meine Begründung für den Berufswunsch...

    Na doll...

  5. Weshalb Physiotherapeut/in ? #4
    Gast3549
    HAllo
    na super du machst mir ja jetzt ricxhtig mut denn bei meinem Aufnahmetest habe ich das auch gesagt. ich habe aber noch keine Antwort.
    vielleivht brauchen die aber auch nur so eine " ausrede" warum die dich nicht genommen haben oder das ist halt der Standard Satz der auf den Absagen steht.
    na ja mal schauen ob die das bei mir evtl. auch schreiben ich kann die ja beschei sagen
    ok bis denn dann Corinna

  6. Weshalb Physiotherapeut/in ? #5
    Gast2987
    Hallo ihr beiden!
    Vielleicht kann ich Euch ein wenig helfen, wenn ich Euch meine Gründe zur Berufswahl sage....(ich studiere seit september Physiotherapie an der Fachhochschule ind Idstein).
    Ich habe schon vor etwa 3 Jahren den Berufswunsch Physiotherapie gehabt, da ich mich von frühster Kindheit an für Sport interessiert habe. Einerseits mache ich selbst viel, andererseits bin ich beispielsweise auch Übungsleiterin von 3 Kinderturngruppen...manchmal sehr stressig, macht aber trotzdem Spaß. Wie auch bei Euch ist einer meiner Gründe, dass ich gerne mit Menschen zu tun habe und vor allem eine Tätigkeit brauche, die Körpereinsatz fordert, und abwechslungsreich ist....ein Bürojob wäre absolut nichts für mich! Seit der Oberstufe bin ich allerdings auch vom menschlichen Körper total fasziniert, was jetzt nicht abgehoben klingen soll...in der Mittelstufe habe ich Bio gehasst(!!)...
    Mein Traum ist es später als Sportphysiotherapeutin zu arbeiten und ansonsten gibt es in unserer heutigne Gesellschaft immer mehr Menschen, die physiotherapeutische Hilfe benötigen, allein schon wegen der eintönigen Büroarbeiten..falsche Haltung etc.
    Das ist eigentlich alles, was ich bei meinem Gespräch gesagt habe..und noch nicht mal gelogen.
    Ich glaube aber, dass ihr überzeugender seit, wenn ich Eure Meinung und Eure Vorstellungen von dem Beruf sagt! Ich hoffe ich konnte Euch trotzdem ein wenig weiter helfen und drücke Euch die Daumen, dass das noch klappt mit der Bewerbung!
    Liebe Grüße
    Tina

  7. Weshalb Physiotherapeut/in ? #6
    Gast102

    hi

    also ich habe auch bei meinem gespräch gesagt dass ich diesen berufswunsch habe weil meine beiden großeltern und mein vater in behandlung sind, bzw. waren und das hat super geklappt


    gruß corinna

  8. Weshalb Physiotherapeut/in ? #7
    Gast541
    Original geschrieben von tina2403


    Ich glaube aber, dass ihr überzeugender seit, wenn ich Eure Meinung und Eure Vorstellungen von dem Beruf sagt!
    Hab ich doch gemacht

    Na ja, geb ich mein Geld eben wo anderst aus

Ähnliche Themen zu Weshalb Physiotherapeut/in ?

  1. Beidseitiger Patellahochstand! Wieso? Weshalb? Warum?
    Beidseitiger Patellahochstand! Wieso? Weshalb? Warum?: mich würde interessieren wodurch ein beidseitiger...
    Von Gast1485 im Forum Physiotherapie - Patienten Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 20:23

Andere Themen im Forum Physiotherapie - Ausbildung

  1. Fachphysiotherapeut
    Gibt es irgendwo eine Ausbildung/Weiterbildung...
    von skari
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 21:30
  2. Physiotherapie studieren nach meinem Abitur
    Hallo! Ich bin 19 Jahre alt und mache dieses...
    von AbiAb
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 11:20
  3. Zusage in Frankfurt Friedrichsheim
    Hallo! Fange am 10.April in Frankfurt...
    von miggi85
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 09:22
  4. Krankenversicherung während der Ausbildung
    Hallo! Ich habe für Oktober eine...
    von so-it
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 14:33
  5. hab ich eine chance?
    hallo! ich heiße vanessa und bin 18 jahre...
    von vanessa18
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 22:50

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Weshalb Physiotherapeut/in ?.