1. probleme nach Knie Arthroskopie #1
    eladriano

    probleme nach Knie Arthroskopie

    Hallo zusammen,

    ich wurde vor 4 Tage am Knie operiert. Es wurde ein freier Gelenkkörper und die Plica entfernt. Der Arzt sagte, dass ich relativ schnell wieder fit und innerhalb 1-2 Wochen wieder normal laufen könnte. Klingt ja fürs erste nicht schlecht aber die Realität sieht bisher ganz anders aus:

    Mein Knie ist besonders proximal der Patella extrem dick und dazu noch STEINHART. Schätze mal, dass ich ein postoperativen Bluterguss habe und es fühlt sich an, als ob mein Knie bald platzen würde....noch dazu hab ein einen Bewegungsradius von vielleicht 10°. Stecken und Beugen geht gar nicht. Und selbst eine Teilbelastung von 15 Kilo sind schon schmerzhaft.
    kurz und knapp: das bein ist fast steif und tut sau weh. Und seit der Op habe ich es immer hochgelagert, ordenltich gekühlt und fast gar nicht belastet.
    Hab das Gehühl das der Heilungsverlauf alles andere als gut ist. (Zumindest hatte der Arzt mir anderes gesagt) Bin noch in der Ausbildung zum Physio und hab bisher noch kaum Erfahrungen mit sowas gehabt. Mache mir auf jeden fall etwas sorgen und glaube fast, dass man nochmal operativ da ran muss.

    Was sagen die erfahren Physios ??

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. probleme nach Knie Arthroskopie #2
    daVinci
    Hallo eladriano,

    das hört sich wirklich nicht gut an.

    Normalerweise schickt der operierende Arzt einen Bericht an den Hausarzt oder den überweisenden Arzt mit Information über das weitere therapeutische Vorgehen.
    Die postoperative Nachsorge besteht im allgemeinem nicht nur aus hochlagern und kühlen, sondern aus MLD und mobilisierender KG.

    Suche so schnell, wie möglich den Arzt Deines Vertrauens auf und schildere ihm die Situation.

    Wünsche Dir, dass Du die Situation noch mit konservativen Maßnahmen zum Erfolg bringen kannst.

    Grüße

  4. probleme nach Knie Arthroskopie #3
    Mario Schmid
    Hallo eladriano,

    schliesse mich den Äusserungen von daVinci an.
    Nur einen Rat für Deine berufliche Lafbahn:
    Speichere alles, was Du jetzt erlebst, ganz genau in Deinem Kopf.
    Du bist in der "glücklichen" Lage, Deine zukünftigen Kniepats wirklich zu verstehen. Wenn sie von Schmerzen reden, von Ungeduld, vonÄngsten, dass es nichts mehr wird, von Unsicherheiten usw, usw.

    Du durchlebst das jetzt alles selbst, das alles kann Dir kein Ausbildner beibringen. Du bist ein noch unerfahrener Physio, aber in dieser Hinsicht hast Du Erfahrungswerte, die wir nie erreichen werden und können.

    Ich wünsche Dir gute Besserung und alles Gute im weiteren Verlauf Deiner Ausbildung.

    Schreib doch mal wie es weitergeht, und wie der Verlauf ist.

    Mario

  5. probleme nach Knie Arthroskopie #4
    eladriano
    Stimmt Mario, genau an das denke ich auch die ganze Zeit. Wie oft hört man, dann eine Arthroskopie "nichts wildes" ist und doch können immer wieder Probleme auftreten. Naja jetzt muss ich halt geduldig sein.

    zur Situation:

    also ich war gestern noch beim Azrt der sagte, Punktieren macht nicht wirklich sinn, da die Plica zu gut durchblutet ist und es höchstwahrscheinlich nachbluten werde und der Spaß wieder von vorne beginnt. Schmerzen sind mittlerweile so gut wie weg, jedoch behindert der Erguss jegliche Bewegung und Belastung. Muss jetzt wohl warten bis der Erguss aufnatürliche Art und Weise resorbiert ist (dauert wohl um die 4-6 Wochen) Versuchs das ganze mit resorbtionsfördernden Mitteln wie Kühlen, Hochlagern, Retterspitz oder Quarkwicklungen und Iontophorese zu fördern...MLD soll wohl nicht wirklich helfen, da es sich ja nicht um Ödemflüssugkeit handelt....

    Hättet ihr sonst noch Tips und Tricks die mich schneller weider fit machen könnten?

  6. probleme nach Knie Arthroskopie #5
    Mario Schmid
    Hallo eladriano

    Klar hilft Dir MLD weiter. Kombiniere sie mt einem Kinesio-Lymphtape

    Weiterhin gute Bessserung
    Mario

Ähnliche Themen zu probleme nach Knie Arthroskopie

  1. Knie-Probleme
    Knie-Probleme: Hallo, ich möchte mich mit meinen Problemen an...
    Von umculi im Forum Physiotherapie - Patienten Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 09:41
  2. Arthroskopie (PT-danach) (arthroskopie nach gonarthrose)
    Arthroskopie (PT-danach) (arthroskopie nach gonarthrose): Wollte fragen wie man einen Pat nach Arthroskopie...
    Von phys im Forum Physiotherapie - Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 21:59
  3. Knie Probleme seit 2 Jahren
    Knie Probleme seit 2 Jahren: Hallo ich bin jetzt 15 Jahre und habe seit ca. 3...
    Von torben812 im Forum Physiotherapie - Patienten Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 09:22
  4. Probleme nach 2 Knie OPs - Innenbandriss
    Probleme nach 2 Knie OPs - Innenbandriss: Hallo liebe Forum-Mitglieder, mir ist vor...
    Von Marco im Forum Physiotherapie - Patienten Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 21:01
  5. Probleme mit Innenband (?) im Knie
    Probleme mit Innenband (?) im Knie: Ich war gestern beim Orthopäden um mir eine...
    Von Melrose im Forum Physiotherapie - Patienten Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 12:30

Andere Themen im Forum Physiotherapie - Patienten Forum

  1. MTT bei BWS Syndrom ?
    Kurz Befund: Osteochondrosis dissecans OSG...
    von Trainer69
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 22:46
  2. wirklich Meniskus?
    bitte löschen, weiß nicht, wie das geht---
    von plittipatsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 14:27
  3. Chronische Handgelenksschmerzen
    Hallo, ich leide seit anfang November an...
    von Krampf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 11:28
  4. hilfe
    Ich bräuchte Therapievorschläge zur...
    von natasa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 14:50
  5. Physiotheraoie bei schwerstbehinderten Kindern mit Skoliose
    Ich habe eine 10-jährige mehrfach...
    von Gast768
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 08:59

Lesezeichen

Sie betrachten gerade probleme nach Knie Arthroskopie.