1. Knieschmerz treppabgehen #1
    Mopsolini

    Knieschmerz treppabgehen

    Liebes Physiotherapie-Forum!
    Ich habe seit ca. 4 Monaten folgendes Problem, zu dem mir bisher niemand recht weiterzuhelfen weiß:

    Problem:
    Beim Laufen tritt nach kurzer Zeit (in etwa 5 min.) ein stechender, kurzer Schmerz links unterhalb der Kniescheibe meines linken Knies auf. Er verschwindet zwar recht schnell wieder, wiederholt sich dann allerdings. Außerdem hinterlässt er ein Gefühl der Instabilität. Manchmal ist es so unangenehm, dass ich kurz stehen bleiben muss. Auch beim Treppen abwärtsgehen tritt der Schmerz regelmäßig auf, um dann - wie gewohnt - auch schnell wieder zu verschwinden.
    Beim Treppen aufwärts gehen habe ich kaum/keine Beschwerden. Auch Ski-Fahren geht eigentlich beschwerdefrei, solange ich nicht "anschieben" muss.
    Der Schmerz ist nicht ohne weiteres reproduzierbar, außer ich gehe einer der obigen Aktivitäten nach.

    Bisherige Therapie:
    Ich war mehrfach beim Orthopäden. Röntgenbilder der Knie wurden angefertigt, offenbar keine Auffälligkeiten. Auch Ultraschall zeigt keine Unregelmäßigkeiten. Trotzdem bin ich in Physio, dabei wird häufig die Außenmuskulatur gedehnt. Beizeiten wird auch das Wadenbeinköpchen mobilisiert.
    Das scheint aber alles dieses Problem nicht zu lösen.
    Ich habe eine Laufband- und Ganganalyse bei einem Sportgeschäft machen lassen und mir entsprechende Einlagen anfertigen lassen, die die leichte Überpronation ausgleichen sollen.
    Das Problem löst das auch nicht, die Schmerzen kommen wieder.
    Bis zu einem gewissen Grad kann ich den Schmerzen vorbeugen, indem ich eine Bandage (GenuSensa mit Patella-Silikonring) trage.
    Seit kurzem trainiere ich im Fitness-Studio und mit Theraband die stabilisierende Muskulatur, das sollte ja nicht schaden.


    Vorgeschichte:
    Ich habe bei 1.92 bis vor ca. 2 1/2 Jahren 120 kg gewogen. Durch Laufen (beschwerdefrei) habe ich in kurzer Zeit (6 Monate) ca. 30 kg abgenommen. Ein Jahr konnte ich vollkommen beschwerdefrei laufen.
    Um an einem Marathon teilzunehmen, habe ich das Training leider viel zu schnell erhöht und mir ein laterales Friktionssyndrom/ITBS/Läuferknie an besagtem linken Knie zugezogen. Das hat mich komplett aus dem Training geworfen, den Marathon konnte ich auch nicht mitlaufen und für ca. 7 darauffolgende Monate bin ich nicht gelaufen.
    Physiotherapie hat mich davon (glaube ich) zeitweise geheilt, ich konnte wieder (für ca. 4 Monate) zwei stunden lang laufen, ohne das Scheuern zu spüren.
    Wenige Läufe danach ging das Theater wieder los, allerdings jetzt in dieser neuen, oben geschilderten Form.

    Weitere Auffälligkeiten:
    Offenbar habe ich eine recht schwache Gesäß- und Hüftmuskulatur. Diese versuche ich soeben zu trainieren.

    Hat einer von euch einen Tip oder ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Ich bin für jeden Ansatz dankbar, nachdem alle obige Schritte das Problem nicht lösen.
    Vielen Dank im Vorfeld!
    Mopsolini

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Knieschmerz treppabgehen #2
    Fl0
    Hi,

    ob der Pronationskeil das richtige für dich ist, weiß ich nicht.... ITBS treten eher bei Läufern mit Supination auf, also genau das Gegenteil.

    Deine Beschwerden beim Treppab gehen deuten auf eine Retropatellare Problematik hin, also hinter der Kniescheibe. Genauere Aussagen lassen sich über das Internet leider nicht geben, ein kompetenter PT mit MT sollte dir da weiterhelfen!

    Aus welcher Gegend bist du? Evtl kann man dir ja eine Empfehlung geben!

    LG
    Geändert von Fl0 (20.02.2012 um 15:24 Uhr)

  4. Knieschmerz treppabgehen #3
    Mopsolini
    Hallo!
    Vielen Dank schoneinmal für die rasche Antwort!
    Ich wohne in Tübingen, kennt dort jemand einen guten PT?
    Was meinst du mit MT?
    Ich werde wohl kommende Woche ein MRT machen lassen, hoffentlich erkennt man etwas darauf!
    Gruß
    Mopsolini

Ähnliche Themen zu Knieschmerz treppabgehen

  1. Knieschmerz nach Sport"unfall"
    Knieschmerz nach Sport"unfall": Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab ein...
    Von RonjaR im Forum Physiotherapie - Patienten Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 20:04

Andere Themen im Forum Physiotherapie - Patienten Forum

  1. Abrechnungsfragen
    Hallo liebe Leut, ich bin Privatpatient mit 50...
    von DougHeff
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 15:29
  2. Fraktur Tuberculum makus (nach einem Jahr immer noch Schmerzen)
    Hallo zusammen, Vorgeschichte: ich bin 26...
    von Hatschipuh
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 09:08
  3. Nach Innenmeniskusriss-Op : Fragen zur KG usw
    Hallo, ich wurde am Montag 15.02. am...
    von Basti387
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 17:58
  4. Lumbosacrale Übergangsstörung und Deckplatteneinbruch
    Hallo, ich bin 18 Jahre alt und habe seit...
    von Kataramarie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:30

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Knieschmerz treppabgehen.