1. Liebe Physios, danke, dass es euch gibt! ;) # 1
    tobi_h

    Liebe Physios, danke, dass es euch gibt! ;)

    Hallo zusammen,

    in meinem ersten Beitrag in diesem Forum muss ich einfach mal eine Lanze für euch brechen. Ich habe von Geburt an eine Cerebralparese. Ich habe lange Zeit mit der Physio pausiert, weil ich darauf immer sehr wenig Wert gelegt habe. In letzter Zeit habe ich viel darüber nachgedacht und mir ist eines klar geworden: Nur dank der Physio, die ich schon als Baby begonnen habe, bin ich jetzt mit Anfang 20 in der Lage, mich relativ gut zu bewegen. Ich habe jetzt wieder damit angefangen und mir fest vorgenommen, auch dranzubleiben, wenn es mal schwer wird.

    Es ist für mich unverständlich, warum der Beruf in der Gesellschaft und der Politik/ Wirtschaft keine höhere Wertschätzung erhält. Aber trotzdem habe ich den Eindruck, dass die meisten Physios doch mit großem Enthusiasmus und Engagement bei der Sache sind. Das finde ich einfach beeindruckend! Ich wünsche euch auch, dass zumindest einige der Probleme bald von der Politik angegangen werden! Ich bin kein Experte, aber ich kann euch aus meiner Erfahrung sagen, dass die Behandlung durch einfühlsame und verständnisvolle Menschen besonders wichtig ist und durch keinen Roboter oder das neueste Computerprogramm ersetzt werden kann, gerade wenn man regelmäßig behandelt wird. Ich weiß, dass die meisten von euch so denken!

    Jedem, der an dem Beruf zweifelt, gerade in der Ausbildung steckt oder überlegt, sie anzufangen, möchte ich das bei allen Schwierigkeiten im Beruf sagen. Ich bin einfach dankbar, dass mir geholfen wurde, so gesund zu sein und zu bleiben! Das musste ich einfach mal loswerden.

    Ich habe bestimmt in Zukunft noch einige Fragen und freue mich auf den Austausch mit euch.

    Viele Grüße
    Tobi

  2. Liebe Physios, danke, dass es euch gibt! ;) # 2
    JürgenK
    ...vielen Dank für Deinen Beitrag, das ermutigt noch weiter zu machen....
    MfG
    JürgenK

  3. Liebe Physios, danke, dass es euch gibt! ;) # 3
    Mario Schmid
    Hallo Tobi,
    ich bin zwar kein Physio, sondern med Masseur, aber auch in dieser Berufsbranche treffen Deine Worte leider zu 100% zu.
    Es freut mich, dass Du den "Anschluss" an die Physio wieder gefunden hast. Vielen Dank für Deine motivierenden Worte. Da können wir auf Deine künftigen Fragen ja gespannt sein.
    Liebe Grüsse
    Mario

  4. Liebe Physios, danke, dass es euch gibt! ;) # 4
    tobi_h
    Es freut mich sehr, dass mein Beitrag euch motiviert. Das wollte ich auch damit bewirken!

Ähnliche Themen zu Liebe Physios, danke, dass es euch gibt! ;)
Andere Themen im Forum Physiotherapie - Sonstiges
  1. Hallo zusammen! Wer kann mir ein Tablet PC...
    von Bewegung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 20:30
  2. Hallo Ich bin zurzeit in der Ausbildung zum...
    von Robert S.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 23:44
  3. Hallo! Kann ich eigentlich, wenn ich Freier...
    von nicki1
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 14:12
  4. Hallo! Ich habe im Oktober 2003 mein Examen...
    von Gast571
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2004, 14:43
Stichworte
Sie betrachten gerade Liebe Physios, danke, dass es euch gibt! ;).